Startseite

Besuchen Sie mich auf FB!

Create Your Badge

Follow ComedianTravel on Twitter

Albert Karsai

Instagram

Die Reportage

Das Puppentheater hat eine lange Tradition in Indochina. Vietnam und Kambodscha sind aber ganz unterschiedliche Wege gegangen.

Weiterlesen...
 
Taiwan: Das andere China

Nach meinem ersten Besuch Taiwans vor vier Jahren schloss ich meinen Reisebericht mit folgender Feststellung:

Eine Woche war natürlich viel zu kurz für diese Insel. Ich habe nicht die Taroko-Schlucht gesehen, eine der eindrucksvollsten Sehenswürdigkeiten des Landes. Nicht den Sun- Moon-See mit seinen malerischen Tempeln. Nicht den Kenting-Nationalpark im Süden der Insel und viele andere Orte von Interesse. Ich habe keines der Hot Spas besucht, […]. Doch was ich in dieser Woche gesehen habe, weckt in mir den Wunsch, eines Tages wiederzukommen, um die Republik China, wie sich der Inselstaat offiziell nennt, eingehender zu erkunden. Vielleicht ist Taiwan bis dahin schon ein international anerkannter Staat. Vielleicht chinesisches Territorium. Doch wird mir auch dann sicherlich wieder vieles chinesisch vorkommen.

Nun stehe ich wieder am internationalen Flughafen Taoyuan und habe zwei Wochen, um den Rest der Insel zu erkunden.

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 29. Mai 2014 um 17:41 Uhr
Weiterlesen...
 
Ein Streifzug durch Dan Brown's Washington

Der amerikanische Autor Dan Brown ist mittlerweile einer großen Leserschaft in aller Welt ein Begriff. Seine Bücher »Sakrileg« oder »Illuminati« begeisterten ein Millionenpublikum und wurden auch als Kinoadaption auf die Leinwand gebracht. In seinem Buch »Das verlorene Symbol« ist nun Washington D.C. der Schauplatz einer finsteren Verschwörung. Im Verlauf der Handlung begegnet der Leser vielen historisch und kulturell bedeutsamen Plätzen in der amerikanischen Hauptstadt.

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 29. Mai 2014 um 17:10 Uhr
Weiterlesen...
 
Fischsauce - die Essenz einer Region
Ein intensiver Geruch hüllt die Nachbarschaft ein, als wir uns der Fischsauce-Fabrik Hung Thanh nähern. Leicht ist sie nicht zu finden. Immer der Nase nach, sollte man meinen, doch in einer Gegend, in der an jeder Ecke diese Mutter aller Würzsaucen Vietnams angeboten wird, verläuft sich die Spur rasch im Wind.
Zuletzt aktualisiert am Montag, den 25. Oktober 2010 um 20:59 Uhr
Weiterlesen...
 
«StartZurück1234WeiterEnde»

Seite 4 von 4



Die Geschichten schreibt das Leben selbst. Der Autor fasst sie nur in Worte.

  




 

Weitere Bücher:









Südostasien - einmal anders

Fotogalerien

Schon gelesen?

Seit die ehemalige britische Kolonie Burma von der Landkarte verschwand, und an ihrer Stelle Myanmar auftauchte, herrscht eine gewisse Verwirrung darüber, ob denn nun beide Namen synonym verwendet werden, oder ob der eine durch den anderen ersetzt wurde (siehe auch Siam, das zu Thailand wurde). Selbst „Myanmar“ ist nur die Kurzfassung des eigentlichen Namens, der da lautet: „Republic of the Union of Myanmar“, also eine Republik von konföderierten Staaten. Tatsächlich ist das, was wir als Burma kennen, nur ein (wenngleich der größte) Staat von neun, aus denen sich die Republik zusammensetzt. Jeder dieser Staaten repräsentiert eine eigene Volksgruppe mit teils unterschiedlicher Geschichte, unterschiedlichen Trachten und Bräuchen. Myanmar vereint sie alle unter einem Hut.

Weiterlesen...