Startseite

Besuchen Sie mich auf FB!

Create Your Badge

Follow ComedianTravel on Twitter

Albert Karsai

Instagram

Die Reportage

Neben dem Buddhismus, dem Katholizismus und der Ahnenverehrung gibt es im Land zwischen dem Roten Fluss im Norden und dem Mekong im Süden einige kleinere Religionen von regionaler Bedeutung, die als Sekten gelten, denn sie werden von der sozialistischen Republik Vietnam nicht als Religionen anerkannt.

Weiterlesen...
 
"Auf 2 Rädern durch Hanoi" als Multimedia-Projekt
Was als einfacher Text begann, entwickelte sich zum Filmprojekt. Ein Reisebericht in Wort, Bild und Ton. Fahren Sie mit!
Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 24. Oktober 2010 um 21:30 Uhr
Weiterlesen...
 
Südostasien - einmal anders

Dieses Buch ist kein Reiseführer. Es begleitet nicht von Sehenswürdigkeit zu Sehenswürdigkeit, es verspricht keine Sonnenuntergänge auf Traumstränden, und es bewertet keine Hotels. Trotzdem entführt es Sie auf eine Reise durch Südostasien, die diese Region und seine Menschen in ihrer ganzen Vielfalt zeigt.

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 15. September 2013 um 19:14 Uhr
Weiterlesen...
 
Myanmar - Land der Stupas

Seit die ehemalige britische Kolonie Burma von der Landkarte verschwand, und an ihrer Stelle Myanmar auftauchte, herrscht eine gewisse Verwirrung darüber, ob denn nun beide Namen synonym verwendet werden, oder ob der eine durch den anderen ersetzt wurde (siehe auch Siam, das zu Thailand wurde). Selbst „Myanmar“ ist nur die Kurzfassung des eigentlichen Namens, der da lautet: „Republic of the Union of Myanmar“, also eine Republik von konföderierten Staaten. Tatsächlich ist das, was wir als Burma kennen, nur ein (wenngleich der größte) Staat von neun, aus denen sich die Republik zusammensetzt. Jeder dieser Staaten repräsentiert eine eigene Volksgruppe mit teils unterschiedlicher Geschichte, unterschiedlichen Trachten und Bräuchen. Myanmar vereint sie alle unter einem Hut.

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 15. September 2013 um 19:07 Uhr
Weiterlesen...
 
«StartZurück1234WeiterEnde»

Seite 3 von 4



Die Geschichten schreibt das Leben selbst. Der Autor fasst sie nur in Worte.

  




 

Weitere Bücher:









Südostasien - einmal anders

Fotogalerien

Schon gelesen?

Seit die ehemalige britische Kolonie Burma von der Landkarte verschwand, und an ihrer Stelle Myanmar auftauchte, herrscht eine gewisse Verwirrung darüber, ob denn nun beide Namen synonym verwendet werden, oder ob der eine durch den anderen ersetzt wurde (siehe auch Siam, das zu Thailand wurde). Selbst „Myanmar“ ist nur die Kurzfassung des eigentlichen Namens, der da lautet: „Republic of the Union of Myanmar“, also eine Republik von konföderierten Staaten. Tatsächlich ist das, was wir als Burma kennen, nur ein (wenngleich der größte) Staat von neun, aus denen sich die Republik zusammensetzt. Jeder dieser Staaten repräsentiert eine eigene Volksgruppe mit teils unterschiedlicher Geschichte, unterschiedlichen Trachten und Bräuchen. Myanmar vereint sie alle unter einem Hut.

Weiterlesen...